Für Patienten

1/1

Wir schließen Ihre Lücke

1/1

Ihre Vorteile mit Mages Zahnersatz

Sparen Sie richtig!

 

Sie sparen an den Kosten, nicht der Qualität.

Sie sparen bis zu 100% Ihres Eigenanteils.

Privatleistungen erhalten Sie meist zum Preis der Regelversorgung im heimischen Labor.

Beim Ihrem heimischen Zahnarzt

Für Sie gibt es keinen Unterschied in der Abwicklung: die zahnärztliche Behandlung erfolgt beim Zahnarzt in Ihrer Nachbarschaft.

Bestens verträglich

Wie in deutschen Laboren werden bei MagEs nur CE-gekennzeichnete Materialen mit Materialnachweis verwendet. 

Bis zu 5 Jahre Garantie

 

Die Mages GmbH in Aschaffenburg ist Ihr deutscher Vertragspartner. Wir gewähren eine Garantie von bis zu 5 Jahren.

Unverbindlicher Kostenvoranschlag

 

Wir erstellen Ihnen kostenfrei und unverbindlichen einen Kostenvoranschlag zu Ihrem Heil-und Kostenplan.

Qualitätskontrolle in Deutschland

 

Bei uns in Aschaffenburg durchläuft Ihr fertiger Zahnersatz die Qualitätskontrolle.

Zertifizierte deutsches Partnerlabore

 

​Unsere ISO 9001 zertifizierte, internationale Meisterlabore​ haben deutsche Eigentümer und werden von deutschen Zahntechnikermeistern geleitet.

 

Wie viel sparen Sie wirklich?

Als gesetzlich Versicherter können Sie sich mit MagEs Zahnersatz eine höherwertige und ästhetischere Versorgung (analog Privatpatient) leisten, denn sie erhalten diese auf dem Preisniveau einer Regelversorgung hergestellt im heimischen Labor.

 

Sollten Sie sich für eine Regelversorgung entscheiden, so reduziert sich Ihr finanzieller Eigenanteil (Ihre notwendige Zuzahlung) erheblich; oftmals entfällt er sogar vollständig.

 

Sparen Sie auch und gerade als Privatpatient bares Geld! Sofern Ihre Versicherung nicht 100% Ihrer Zahnersatzleistungen übernimmt, verbleibt oft ein nennenswerter Eigenanteil zu Ihren Lasten. Über die Einsparungen bei den Material- und Laborkosten können Sie diesen erheblich reduzieren. Vergleichen Sie!

Fordern Sie Ihren kostenfreien und unverbindlichen Kostenvoranschlag zu Ihrem Heil- und Kostenplan noch heute bei uns an.

Auf Wunsch setzten wir uns auch mit Ihrem Zahnarzt in Verbindung.

Sie haben Fragen?

Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie an. Wir beraten Sie gerne!

 

E-Mail: office [at] mages-zahnersatz.de

Fax: 06021 - 494 07 03

Telefon: 06021 - 494 07 04

* Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. & Versand. Preise von MagEs Zahnersatz im Vergleich mit deutschen Laborpreisen nach BEL II & BEB (gerundet). Stand 2017. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

 

Wo erhalten Sie MagEs Zahnersatz? 

Knapp 200 Zahnärzte in 75 Städten und Gemeinden in Deutschland arbeiten schon mit MagEs Zahnersatz und es werden immer mehr.

 

Sie haben von Ihrem Zahnarzt bereits einen Heil- und Kostenplan, ggf. auch einen Kostenvoranschlag für Ihre geplante Versorgung mit Zahnersatz erhalten?

 

Dann rufen Sie uns an. Wir setzten uns mit Ihrem Zahnarzt in Verbindung und vereinbaren die nächsten Schritte. Finden Sie heraus, wie viel Sie mit MagEs Zahnersatz sparen können!

Übrigens: Jeder Patient hat das Recht das Labor zu wählen in dem sein Zahnersatz hergestellt werden soll.

 

 

Sie haben keinen festen Zahnarzt?

 

Kein Problem. Rufen Sie uns an! Wir nennen Ihnen einen Zahnarzt in Ihrer Nähe, der bereits mit MagEs Zahnersatz zusammenarbeitet.

 

Es lohnt sich! – Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 
 

Ihre Fragen, unsere Antworten

Allgemein

Was muss ich tun, wenn ich Zahnersatz über MagEs realisieren möchte?


Bei Ihnen ist eine zahnmedizinische Behandlung mit Zahnersatz geplant? Die Kosten übersteigen aber Ihr Budget, oder das was Sie dafür ausgeben möchten? - Kein Problem. Sprechen Sie Ihren Zahnarzt einfach auf “Zahnersatz mit MagEs” an, die hochwertige, kostengünstige Alternative aus internationaler Produktion. Ihr Zahnarzt wird sich dann mit uns in Verbindung setzen und kann anschließend die Behandlung einleiten.




Was kann ich tun, wenn mein Zahnarzt die Zusammenarbeit mit MagEs Zahnersatz ablehnt?


Auch wenn Sie prinzipiell die Wahl haben, bei welchem Labor Ihr Zahnersatz hergestellt werden soll, kommt es in der Praxis immer wieder vor, dass der Zahnarzt ausschließlich mit seinem vertrauten Stammlabor zusammenarbeiten möchte und es ablehnt mit MagEs zusammenzuarbeiten. In diesem Fall helfen wir Ihnen selbstverständlich gerne weiter.
Rufen Sie uns einfach an (06021/4940704), oder schicken Sie uns eine E-Mail ( office@mages-zahnersatz.de), wir vermitteln Sie an einen Zahnarzt in Ihrer Nähe, der bereits erfolgreich mit MagEs Zahnersatz zusammenarbeitet.




Muss ich ins Ausland reisen, wenn ich Zahnersatz über MagEs machen lassen will?


Nein, natürlich nicht! Wir raten Ihnen sogar davon ab. Mages Zahnersatz ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen, mit Sitz in Aschaffenburg (Bayern). Für Ihren Zahnarzt sind WIR der Ansprechpartner bei allen Fragen und Anliegen rund um Ihren Zahnersatz “made by MagEs”. Grundsätzlich raten wir Ihnen davon ab, Ihren Zahnersatz während eines Urlaubs im Ausland herstellen zu lassen. Kommt es beispielsweise zu Problemen bei der Heilung oder gar zu Entzündungen im Nachgang der Behandlung, so ist der behandelnde Arzt “weit weg” und für Sie nicht mehr “greifbar”. Es kann zu Schwierigkeiten bei der Nachsorge kommen, denn Ihr Zahnarzt zu Hause wird nicht erpicht darauf sein, die Arbeit eines ausländischen Kollegen zu versorgen. Das sollten Sie unbedingt bedenken. Zudem kann es auch mit der Gewährleistung schwierig werden, wenn sich Zahnkliniken nicht in Deutschland befinden und dadurch nicht so leicht zur Verantwortung gezogen werden können. - Andere Länder andere Sitten!





Materialien

Welche Materialien werden bei MagEs verwendet?


Selbstverständlich werden in unserer Produktion ausschließlich Materialien von namhaften Herstellern eingesetzt, genau so, wie sie auch deutsche Labore verwenden.
Es kommen ausschließlich CE-gekennzeichnete Materialien zum Einsatz und natürlich entsprechen alle Werkstoffe den Anforderungen des deutschen Medizinproduktegesetzes. Sie sind also garantiert auf der sicheren Seite!




Ich bin Allergiker. Kann ich meinen Zahnersatz trotzdem von MagEs anfertigen lassen?


Natürlich können Sie das. Hier gibt es keinerlei Unterschied, ganz egal, ob Sie Ihren Zahnersatz von einem herkömmlichen Labor oder von MagEs anfertigen lassen. Wir möchten Ihnen in diesem Zusammenhang einen grundsätzlichen Hinweis geben: Sollte bei Ihnen eine Unverträglichkeit bekannt sein oder ein Verdacht darauf bestehen, dann teilen Sie dieses bitte unbedingt Ihrem Zahnarzt VOR BEHANDLUNGSBEGINN mit. Ihr Zahnarzt kann dann Materialproben für Sie bei uns anfordern und Sie damit für einen Allergietest an einen Allergologen oder Dermatologen verweisen.




Wie und wo wird mein Zahnersatz hergestellt?


MagEs Zahnersatz arbeitet mit zwei high-tech Partnerlaboren zusammen; eines in China und eines in der Türkei. Beide Labore arbeiten auf dem neusten Stand der Technik und verfügen über einen erstklassigen Maschinenpark. Beide Partner sind inhabergeführte Unternehmen. Inhaber und Leitung sind deutsche Zahntechnikermeister. Wir bieten Ihnen damit einen Qualitätsstandard “Made in Germany”, mit den Preisvorteilen einer internationalen Produktion.





Produkt-Portfolio & Qualität

Welche Arten von Zahnersatz bietet MagEs an?


MagEs Zahnersatz bietet nahezu das komplette Spektrum für den Ersatz fehlender Zähne an.
Von Kronen und Brücken aus unterschiedlichen Materialien über Modellguss-, Kunststoff- und Teleskopprothesen bis hin zu implantatgetragene Arbeiten (festsitzend und herausnehmbar).
Natürlich erhalten Sie bei uns auch Schienen jeder Art und Güte: Aufbiss- und Knirscherschienen, Anti-Schnarchschienen, Bleaching-Schienen und Sportschutz in verschiedenen Farben.
Auch unsichtbare Zahnkorrekturschienen (Aligner) wird es in Kürze von MagEs geben.
Was wir derzeit nicht anbieten sind kieferorthopädische Geräte (z.B. herausnehmbare Zahnspangen).




Gibt es eine Alternative zu den Metallklammern bei einem Modellguss?


Ja. Bei MagEs gibt es das ! Klammern aus Metall machen Ihren Zahnersatz sehr auffällig. Besonders im sichtbaren Bereich wirken sie wenig ästhetisch. Mit unseren zahnfarbenen Klammern aus hochwertigem und flexibelem Kunststoff bieten wir Ihnen eine Alternative, die Ihre Prothese ästhetisch maximal aufwertet und das zu einem minimalen Aufpreis. Sie werden den positiven Einfluss auf Ihr Wohlbefinden und auch auf Ihr Selbstbewusstsein sehr schnell bemerken. Sprechen Sie Ihren behandelnden Zahnarzt auf diese Alternative an!




Ist Zahnersatz von MagEs genauso gut wie Zahnersatz aus dem hiesigen Dentallabor?


Zahnersatz von MagEs wird von unseren Partnerlaboren gefertigt. Wir arbeiten mit zwei high-end Partnerlaboren zusammen; eines in China und eines in der Türkei. Beide Labore arbeiten auf dem neuesten Stand der Technik und verfügen über eine erstklassige Produktionsausstattung. Beide Partner sind inhabergeführte Unternehmen. Inhaber und Leitung sind deutsche Zahntechnikermeister. Wir bieten Ihnen damit einen Qualitätsstandard “Made in Germany”. Unser hochwertiger, nach deutschen Standards gefertigter Zahnersatz steht den Arbeiten aus deutschen Dentallaboren in nichts nach, das Gegenteil ist der Fall. Wir bieten Ihnen zudem die Preisvorteile einer internationalen Produktion. Probieren Sie es einfach aus. Sie werden sagen: “Ich mag es.”





Lieferzeiten

Wie lange muss ich auf meinen Zahnersatz warten?


Die Zeit, die wir für die Anfertigung Ihres Zahnersatzes benötigen unterscheidet sich nicht wesentlich von den Standardlieferzeiten eines herkömmlichen Dentallabors. Die erforderliche Zeit für die Logistik wird durch eine herausragende Organisation, high-tech Produktionsmaschinen, bestens qualifizierte Mitarbeiter und hoch effiziente Prozesse ausgeglichen, so dass Ihr Zahnersatz bereits nach zehn Werktagen wieder zurück bei Ihrem Zahnarzt ist. Da zwischen der Behandlung mit Abdrucknahme und dem Einsetztermin i.d.R zwei Wochen liegen, in denen Sie Ihr Zahnarzt mit einem Provisorium versorgt, ist der Zahnersatz von MagEs rechtzeitig zurück in der Praxis.





Preise

Hat meine Entscheidung für Zahnersatz von MagEs einen Einfluss auf den Zuschuss, den ich von meiner Krankenkasse bekomme?


Nein. Die Wahl des Labors oder des Landes, in dem Sie Ihren Zahnersatz herstellen lassen hat keinerlei Einfluss auf die Höhe des Zuschusses, den Sie von Ihrer Krankenkasse erhalten. Der Zuschuss richtet sich AUSSCHLIESSLICH nach dem Befund, den Ihr Zahnarzt bei Ihnen diagnostiziert. Dies bedeutet: für einen bestimmten Befund (festgestellter Behandlungsbedarf) wird ein klar definierter Zuschuss gewährt (Zuschusstabelle). Dieser Zuschuss ist unabhängig von der Art und Herkunft der Versorgung für die Sie sich entscheiden. Hinweis: über ein gut geführtes “Bonusheft” (regelmäßige, bestätigte Besuche beim Zahnarzt) lässt sich Ihr Zuschuss um bis zu 30% erhöhen. Bei Fragen zu dem Zuschuss, den Sie erwarten können wenden Sie sich bitte an Ihren Zahnarzt oder an das Service - Telefon Ihrer Krankenkasse.




Was zahlt meine Zahnzusatzversicherung?


Bitte erkundigen Sie sich vor dem Beginn der Behandlung bei Ihrer Zahnzusatzversicherung, wie hoch der zu erwartende Zuschuss ist. Der Zuschuss ist abhängig von den Vereinbarungen im Tarif Ihrer Versicherungspolice.




Warum ist Zahnersatz so teuer?


Zahnersatz ist immer eine Sonderanfertigung. Jede Prothese, Krone, Brücke oder auch Schiene wird ganz speziell, individuell und exklusiv nur für Sie hergestellt. Zahnersatz ist grundsätzlich keine Massenware, sondern Manufaktur - und letztlich ein Kunstwerk. Für die Fertigung von Zahnersatz werden teure Maschinen und gut qualifiziertes Personal benötigt, was auf den Preis reflektiert.




Warum ist der Zahnersatz von MagEs so günstig?


Hochmoderne Maschinenparks, effiziente Prozesse, hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter bei angemessener Betriebsgröße sowie ein hoher Grad an Digitalisierung und Spezialisierung ermöglichen eine optimierte, auf Qualität und Effizienz ausgelegte Fertigung. Daneben wirkt sich auch das Lohnniveau in den Ländern unserer Partnerlabore vorteilhaft auf die Kostenstruktur unseres Zahnersatzes aus. Und weil MagEs das weiß strahlende Lächeln zurück zu uns nach Deutschland holen möchte, geben wir diese Vorteile an Sie als Patienten weiter. Nutzen Sie die Vorteile der Globalisierung. - Sparen Sie am Preis und nicht an der Qualität!




Wie erhalte ich einen Kostenvoranschlag über den Zahnersatz, den ich benötige?


Steht eine Versorgung mit Zahnersatz an, so erhalten Sie normalerweise eine Aufstellung über die zu erwartenden Kosten für Ihre Behandlung von Ihrem Zahnarzt. Übersteigt das Angebot Ihr Budget, oder ist Ihnen der Zahnersatz einfach zu teuer? Dann fragen Sie Ihren Zahnarzt nach einem alternativen Angebot mit MagEs Zahnersatz. Ihr Zahnarzt tritt dann mit uns in Verbindung und erhält von uns umgehend einen Kostenvoranschlag für die geplante Behandlung. Der Laborkosten-Anteil Ihrer Versorgung wird durch eine Umsetzung mit MagEs erheblich reduziert und dies in den meisten Fällen um beträchtliche 50% und mehr. Von Ihrem Zahnarzt erhalten Sie dann das Angebot für Ihre Versorgung zu den erheblich günstigeren Konditionen. Oft ist der Zuschuss, den Sie von Ihrer Krankenkasse erhalten jetzt sogar ausreichend für die Umsetzung Ihrer Versorgung. In jedem Fall aber reduziert sich der von Ihnen zu leistende Eigenanteil eklatant. Sollte Ihr Zahnarzt die Versorgung mit MagEs Zahnersatz ablehnen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren (Tel: 06021/494070); E-Mail office@mages-zahnersatz.de). Gerne vermitteln wir Sie an einen Zahnarzt in Ihrer Nähe, der bereits erfolgreich mit MagEs Zahnersatz zusammenarbeitet.





Garantie

Wie lange ist die Garantiezeit für Zahnersatz von MagEs?


Die Dauer der Gewährleistung ist abhängig von der Art des Zahnersatzes den wir für Sie herstellen. Bei festsitzendem Zahnersatz geben wir eine Garantie von bis zu 5 Jahren. Bei herausnehmbarem Zahnersatz beträgt die Garantiezeit bis zu 3 Jahre. Provisorischer Zahnersatz ist hiervon ausgenommen.




Was ist, wenn der Zahnersatz nicht passt?


Sollte der Zahnersatz, den wir für Sie nach den Vorgaben Ihres Zahnarztes gefertigt haben, wider Erwarten nicht passen, dann erfolgt eine entsprechende Überarbeitung, oder auch eine Neuanfertigung. Hierdurch entstehen Ihnen keinerlei Mehrkosten.




Meine Teleskop-Prothese ist defekt. - Was nun?


Bitte zögern Sie nicht lange. Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Zahnarzt. Nur Ihr Zahnarzt kann feststellen, was zu tun ist; ggf. muss Ihre Prothese zur Reparatur zurück ins Labor. Wir möchten, dass Sie auch für diesen Fall rundum versorgt sind. Zu jeder Teleskop-Prothese, die Sie bei uns anfertigen lassen, erhalten sie deshalb bei Auslieferung eine sogenannte “Reiseprothese” als besonderen MagEs Service gratis dazu. Diese Prothese dient insbesondere zur Überbrückung einer Zeit, in der Ihre eigentliche Prothese nicht verfügbar ist, beispielsweise aufgrund eines Reparaturbedarfs. Die Reiseprothese gibt Ihnen Sicherheit, auch im Urlaub. Wie schnell passiert es, dass die Prothese ins Waschbecken oder gar auf den Boden fällt und ein Bruch entsteht. Mit der Reiseprothese sind Sie ästhetisch versorgt. Um die Haltekraft zu verbessern müssen sie ggf. Haftcreme auftragen.




An meiner Krone ist ein Stück Verblendung abgeplatzt. Meine Brücke ist gebrochen. - Was nun?


Bitte zögern Sie nicht lange. Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Zahnarzt! Nur Ihr Zahnarzt kann feststellen, was zu tun ist. Eine Stück abgeplatzter Verblendung, z.B. weil sie auf eine Nussschale gebissen haben, wird Ihr Zahnarzt ggf. mit einem hochwertigen Komposit-Kunststoff reparieren. Eine gebrochene Brücke, oder einen großen Defekt an der Verblendung nicht. In diesem Fall muss die Krone/Brücke entfernt werden und es erfolgt eine Reparatur oder Neuherstellung durch MagEs Zahnersatz. Zwischenzeitlich wird Sie Ihr Zahnarzt mit einem Provisorium versorgen. Ein nützlicher Hinweis für Sie: Sollten Sie “knirschen” oder unter Kiefergelenksbeschwerden durch Bruxismus leiden, dann lassen Sie sich bitte grundsätzlich bei einer Versorgung mit Zahnersatz zusätzlich eine Aufbiss-Schiene mit anfertigen. Die Krankenkasse übernimmt in solchen Fällen normalerweise vollständig die Kosten. Sie schützen nicht nur Ihre eigenen Zähne und reduzieren Ihre Beschwerden, Sie schützen auch Ihren neuen Zahnersatz und haben so länger Freude an Ihrem neuen Lächeln. Für eine Schiene und durch unsere “Preise zum Lächeln” fallen dadurch keine Mehrkosten für Sie an. - Bitte sprechen Sie bereits VOR Beginn der Behandlung mit Ihrem Zahnarzt darüber!





Mages_Zahnersatz_Gruppenfoto

Kontakt

Mages GmbH

 

Firmensitz:

Enzlinger Berg 43

63864 Glattbach

Betriebsstätte & Lieferadresse:
Ottostraße 14-16
63741 Aschaffenburg

Tel:      06021 - 494 07 04

Fax:     06021 - 494 07 03

E-Mail: office@mages-zahnersatz.de

Öffnungszeiten:

Montag              8-18 Uhr

Dienstag            8-18 Uhr

Mittwoch           8-17 Uhr

Donnerstag       8-18 Uhr

Freitag               8-17 Uhr

 
  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

© Mages GmbH, 2018.

Wir sind Mitglied in:

Verband deutscher Unternehmerinnen.jpg
Wettbewerbszentrale.png

Senden Sie uns eine Nachricht.