IMPLANTATE
 

Mit Implantaten von MagEs lassen sich Zahnlücken schließen, Teilprothesen durch implantatgetragene Brücken ersetzen und Vollprothesen fest im Kieferknochen verankern. All dies ermöglicht Ihren Patient*innen eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität.

 

Krone/Brücke auf Implantaten

Hier reicht das Spektrum von der einzelnen implantatgetragenen Krone bis hin zu weitspannigen Brückenkonstruktion, die durch mehrere Implantate getragen wird. Bei MagEs erhalten Sie individuell gefräste Abutments, außerdem arbeiten wir mit allen gängigen Implantatsystemen. Sie erhalten Implantatkronen zur okklusalen Verschraubung wie auch zementierbar.

Krone Brücke auf Implantat.png

Varianten:

  • verblendet

  • unverblendet

Materialien:

  • verblendet: NEM, Edelmetalllegierungen, Titan, Zirkon, Multilayer, Emax, PEEK

  • unverblendet: NEM, Edelmetalllegierungen, Titan, Zirkon, Multilayer, Emax, PMMA

 

 

Abutment

 

Bei MagEs erhalten Sie individuell gefräste Abutments für alle gängigen Implantatsysteme. Unsere Abutments aus Zirkon bspw. sind zahnfarben und erfüllen damit höchste Ansprüche an Funktionalität und Ästhetik. Die Einsatzmöglichkeiten reichen von der Einzelzahnversorgung über die mehrgliedrige Versorgung bis hin zur Unterstützung der Haltekraft für herausnehmbaren Zahnersatz.

zirkon indiv abutment_web.png

Varianten:

  • zementierbar 

  • okklusal verschraubt

Materialien:

  • Titan

  • Hybrid

  • PEEK

 
 

 

Cover Denture auf Locatoren

 

Die Cover Denture Prothese  ist auf Kunststoffbasis und mit einem nicht sichtbaren Modellguss verstärkt. Dies führt zu einer Verbesserung der Haltekraft und der Stabilität.

Materialien:

  • Kunststoff

  • NEM

  • Locatoren: Titan

Coverdenture mit Locatoren_web.png

Stegkonstruktion auf Implantaten

 

Eine gute und bewährte Variante für die Befestigung einer Vollprothese auf Implantaten sind Stegkonstruktionen. Hierbei werden Implantate mit Stegen untereinander verbunden, um die Stabilität zu erhöhen und herausnehmbaren Zahnersatz sicher zu verankern. Die Stegkonstruktion auf Implantaten besteht aus einer Kunststoffbasis und wird durch einen nicht sichtbaren Modellguss verstärkt.

Materialien:

  • NEM

  • Titan

  • Zirkon

  • PEEK

Steg auf Implantat (1) web.png

 

Transversal verschraubte Implantatkronen/-brücken

 

Ist eine okklusale Verschraubung aus ästhetischen Gründen nicht möglich, sind transversal (horizontale) verschraubte Implantate eine gute Alternative.

transversal screwed_web.png

Materialien:

  • NEM

  • Edelmetalllegierungen

  • Hybrid

  • Titan

  • Zirkon