Produktportfolio > Provisorische Versorgungen


Provisorische Versorgungen
 

Unser provisorischer Zahnersatz wird in der Regel übergangsweise bis zur Fertigung des endgültigen Zahnersatzes eingesetzt, wenn Zähne extrahiert wurden oder während des Heilungsprozesses. Provisorische Versorgungen sichern die natürliche Funktion des Gebisses und erhalten die Ästhetik während einer längeren Zahnbehandlung, einer kieferorthopädischen Behandlung oder nach einem chirugischen Eingriff.

 

Ein längerfristiges Tragen von Interimsprothesen wird nicht empfohlen, denn sie schaden dem  Restzahnbestand und sind nicht für ein längeres Tragen ausgelegt.

 

Flexible Prothese

 

Eine hoch ästhetische Interimsversorgung

 

Unsere flexible Prothese ist federleicht und garantiert ein angenehmes Tragegefühl. Der Verzicht auf Metall und die natürliche Zahnfleischfarbe machen die Prothese unauffällig und ermöglichen ein ästhetisches und harmonisches Erscheinungsbild. Ihre Flexibilität reduziert einerseits Druckstellen, andererseits gewährleistet sie eine enorme Stabilität.

Valplast_1.png

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Hoch ästhetische Interimsverorgung

  • Provisorium zur Sicherstellung der natürlichen Ästhetik und Funktion des Gebisses auch für einen längeren Zeitraum (Heilungsphase)

  • Übergangslösung nach Operation oder Zahnverlust

  • Alternative zum Metall - für Teilprothesen bei Allergikern

  • Kinderprothese

Ausführlichere Informationen finden Sie hier:

 

 

Kronen & Brücken aus PMMA

Die elegante Lösung zur Überbrückung

 

Um die Zeit bis zur endgültigen Implantatversorgung optimal zu überbrücken, gibt es bei MagEs laborgefertigte Kronen und Brücken aus hochwertigen und allergieunbedenklichen PMMA-Kunststoffen in allen konventionellen Zahnfarben. Unsere PMMA-Provisorien zeichnen sich durch eine sehr  natürliche und ansprechende Ästhetik  sowie durch einen besonders hohen Tragekomfort aus.

PMMA.png

Anwendungsmöglichkeiten

  • Ideal für die Zeit bis zur endgültigen Versorgung

  • umfangreiche Frontzahnrestaurationen: zur Visualisierung und Gewöhnung an neue Ästhetik und Phonetik vor endgültiger Versorgung (einfache Anpassung möglich)

  • Beobachtung wurzelbehandelter Zähne 

 

 

"Standard"-Prothese

 

Diese einfache Klammerprothese besteht aus einer festen Kunststoffbasis und gebogenen Stahlklammern. Sie ist eine einfache und kostengünstige Zwischenlösung bis zur finalen Versorgung.

Standardprothese.png